Auftragsvergabe (Ex-Post Bekanntmachungen)

 

Bei nationalen Verfahren muss eine nachträgliche Bekanntmachung bei jeweils
ohne Teilnahmewettbewerb durchgeführten Beschränkten Ausschreibungen oder
Freihändigen Vergaben erfolgen, wenn der Auftragswert 25.000 Euro netto
(15.000 Euro netto bei freihändiger Vergabe) überschreitet.

 

 

Zu den Information nach § 20 Abs. 3 VOB/A über die Erteilung eines Auftrages:

 

Errichtung einer Streugutlagerhalle - Zimmererarbeiten

 

>  Errichtung einer Streugutlagerhalle - Baumeisterarbeiten

 

>  Errichtung einer Streugutlagerhalle - Elektroarbeiten

 

 © Gemeinde Weiherhammer

K o n t a k t

 

Telefon: (09605) 9201-0
Fax: (09605)  9201-99
E-Mail: poststelle@weiherhammer.de

Anschrift
VG Weiherhammer

Hauptstraße 3

92729 Weiherhammer