Gewerbe in Weiherhammer

Mit dem Namen Weiherhammer untrennbar verbunden ist eine lange Tradition als Industriestandort, der sich unter den Verantwortlichen in Wirtschaft und Politik den laufenden Strukturveränderungen anzupassen wusste.
Hauptarbeitgeber in Weiherhammer sind zwei Großbetriebe, nämlich die BHS - Corrugated (BHS), die vorwiegend Wellpappemaschinen herstellt und in alle Welt verkauft mit ca. 530 Arbeitsplätzen und die Fa. Pilkington (Flachglas), die zur Floatglasherstellung ca. 600 Arbeitnehmer beschäftigt.


Weiherhammer verfügt neben einem bereits vollständig bebautem, seit 4 Jahren über ein neues, voll erschlossenes Industrie- und Gewerbegebiet, wo sich bereits zahlreiche kleine und mittelständische Betriebe angesiedelt haben.
Für Betriebe aller Größenordnungen stehen jedoch noch ausreichend Bauplätze verschiedener Größe zur Verfügung.

Gewerbegebiet "Weberschlag"

►   Grunddaten zum Gewerbegebiet "Weberschlag"

Ausweisung:  Industriegebiet (GI)
Größe unbebaute Fläche:  334.195 m², davon mit Baurecht 270.000 m²
Baumassenzahl:  9
Gebäudehöhe:  max. 15 m
Eigentümer:  öffentlich
Baurechtliche Verfügbarkeit:  sofort verfügbar
Ansiedlungsverfügbarkeit:  kurzfristig verfügbar
Erschließung:  abgeschlossen
Gleisanschluss:  möglich
Verkehrserschließung:  abgeschlossen

►   Ver-/Entsorgung
Wasserversorgung:  vorhanden
Abwasserbeseitigung:  vorhanden
System:  Trennsystem
Stromversorgung:  vorhanden
Gasversorgung:  vorhanden

►   Entfernungen
zur Autobahnausfahrt:  8 km / Luhe-Wildenau
Internationaler Flughafen:  80 km / Nürnberg
Hochschule:  10 km / Weiden Opf.

 

Die Grundstücksgrößen sind zwischen 1500 und 15000 m² wählbar. Sonderwünsche können derzeit noch berücksichtigt werden.

Bebauungsplan Gewerbegebiet "Weberschlag 2. BA"

Beschreibung

Die Gemeinde erschließt demnächst neue Grundstücksflächen. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an uns.

 © Gemeinde Weiherhammer

W e i t e r e  I n f o r m a t i o n e n

Nähere Informationen können bei der VG Weiherhammer unter der Telefonnummer (09605) 9201 - 0 oder unter der E-Mail Adresse poststelle@weiherhammer.de  angefordert werden.