Herzlich Willkommen auf der Homepage der Gemeinde Etzenricht

 

Wir begrüßen Sie auf den Internetseiten der Gemeinde Etzenricht. Viel Spaß beim Durchstöbern unserer Homepage.

 

Sperrmüllabfuhr im Bereich der Gemeinde Etzenricht

 

Die erste diesjährige Sperrmüllsammlung findet für den Bereich Etzenricht am

 

Dienstag, den 02. März statt

Bitte beachten Sie folgende wichtige Hinweise bezüglich der Sperrmüllsammlung!

Hausrat erst am Vorabend bereitstellen

Ab 6 Uhr werden alle Möbel und die größeren Elektrogeräte abgefahren. Beispielhaft nennt das Landratsamt Schränke, Kommoden, Tische, Stühle, Betten, Matratzen, Bettfedern, Teppiche, Gartenmöbel, Polstermöbel, Leuchten, Herde, Waschmaschinen, Trockner, Spülmaschinen, Kühlschränke, Gefriertruhen, Fernseher, Computer, haushaltsübliche Drucker, Staubsauger, Kaffeemaschinen, Kinderwägen und Fahrräder.

Nicht entsorgt werden kleine Gegenstände, Kleidung sowie Reifen, Waschbecken, Laminatfußböden, Türen und Fenster. Diese Dinge dürfen auch nicht für Leute aufgestellt werden, die den Sperrmüll nach Brauchbarem durchsuchen. Der mit der Sammlung beauftragte Abfuhrunternehmer braucht gemischte Abfallhaufen nicht sortieren und lässt diese komplett stehen.

Der Sperrmüll darf erst am Vorabend der Sammlung abgestellt werden. Das verfrühte Abstellen von Gegenständen auf Gehsteigen und Straßen stellt eine unerlaubte Sondernutzung dar. Es muss für Schäden oder Unfälle gehaftet werden, die durch zu früh abgestellte Gegenstände entstehen. Bei Fragen bitte an die Abfallberatung des Landkreises wenden, Telefon (09602) 793530.

Grüngutcontainer werden ab dem 16. März aufgestellt

 

Wie das Landratsamt Neustadt/WN. bekanntgibt, werden ab dem 16.März die Grüngutcontainer wieder aufgestellt.

Aus den Gartenabfällen stellen Kompostwerke Qualitätsgütekompost her. Daher dürfen Kunststoffbeutel, Kehricht und Sägemehl nicht in den Containern entsorgt werden. Auch Reste von Holzschutzmitteln, Steinchen und Zigarettenkippen verschlechtern die Qualität des Kompostes und haben nichts im Grünabfall zu suchen.

Information bezüglich Ausgabe FFP 2 Masken an pflegende Angehörige

Das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege hat die kostenfreien Schutzmasken für pflegende Angehörige an die Gemeinden Weiherhammer, Etzenricht und Kohlberg ausgeliefert. Die Masken können ab dem 25.01.2021 ausgegeben werden
(Bitte um Beachtung der nachstehenden Abholhinweise!!!)
Bei der Abholung der Masken ist folgendes zu beachten:
- Bei Abholung der Masken MUSS das Schreiben der Pflegekasse mit der Feststellung des Pflegegrades der bzw. des Pflegebedürftigen als Nachweis der Bezugsberechtigung vorgelegt werden.
- Jeweils drei Schutzmasken können an die Hauptpflegeperson ausgegeben werden.
- Abzuholen sind die Masken am Hauptwohnsitz der pflegebedürftigen Person in den jeweiligen Rathäusern

Rathaus Weiherhammer
Die Masken können im Rathaus Weiherhammer nur nach vorheriger Terminabsprache abgeholt werden. Bitte lassen Sie sich hierfür einen Termin unter der Telefonnummer 09605/9201-14 geben.
Ein Einlass und die Ausgabe der Masken ohne Termin ist im Rathaus Weiherhammer nicht möglich.

Für die Rathäuser Etzenricht und Kohlberg erfolgt die Ausgabe der Masken ab dem 25.01.2021 während der allgemeinen Öffnungszeiten
Rathaus Etzenricht
Dienstag: 13.45 Uhr bis 17.00 Uhr
Mittwoch: 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Rathaus Kohlberg
Montag: 08.00 Uhr bis 10.00 Uhr
Mittwoch: 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Freitag: 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

BITTE BEACHTEN SIE BEI DER ABHOLUNG DIE ZUR ZEIT GÜLTIGEN HYGIENEVORSCHRIFTEN

Etzenrichter Bücherwurm  -  Neue Büchertelefonzelle am Dorfplatz

 

I"Bücher sind fliegende Teppiche ins Reich der Phantasie", schrieb der US-amerikanische Schriftsteller James Daniel. Diese Reise können seit letztem Dienstag die Einwohner der Gemeinde problemlos unternehmen. Was es nämlich seit mehr als zehn Jahren in Städten und manchen kleineren Orten gibt, ist nun auch auf dem Dorfplatz möglich: Eine ausrangierte Telefonzelle wurde nun nach etwas längerer Vorbereitungszeit zu einer Mini-Straßenbibliothek umgeformt.Viele leisteten dazu ihren Beitrag. Sie wurde von Kurt Waldeck, Ehemann der Gemeinderätin Elke Waldeck, gespendet. Die Beschilderung und grafische Gestaltung stammt vom Designer Florian Schregelmann, Sohn des Bürgermeisters. Die Bauhofmitarbeiter bauten die Buchtelefonzelle um, montierten Regale und brachten eine Lampe an. Eine erste Grundausstattung wurde vom Edeka-Markt Götz unterstützt, so dass etliche Kinderbücher vorhanden sind, aber auch weitere Bücher und CDs wurden schon von der Bevölkerung eingestellt.

Der "Etzenrichter Bücherwurm" lädt ein, in Selbstbedienung Bücher auszusuchen, mitzunehmen, zu lesen und - falls sie weiterhin in gutem Zustand und nicht zerlesen sind - zurückzugeben, auch das eine oder andere zu behalten und dafür einen eigenen Schmöker vorbeizubringen oder selbst gut erhaltene zu spenden. Alles erfolgt kostenlos, anonym und ohne jegliche Formalität. Die Bücher aller Art und für alle Altersstufen sind hier wettergeschützt, für alle zugänglich und können zu jeder Tag- und Nachtzeit genommen, gegeben oder getauscht werden. Bürgermeister Martin Schregelmann freut sich darüber, dass jetzt das Projekt verwirklicht werden konnte. Er hofft, dass dieses Angebot gerne angenommen wird und dass die literarischen Werke und die gesamte Straßenbibliothek unversehrt bleiben, um möglichst vielen Menschen ein Lesevergnügen bereiten zu können. An der Bücherzelle selbst gilt es, die Abstandsmaßnahmen wegen der Corona-Pandemie zu beachten

 

Bekanntmachung zur Festsetzung eines Überschwemmungsgebietes durch das Landratsamt Neustadt a.d. Waldnaab

Das Landratsamt Neustadt a.d.Waldnaab beabsichtigt den Erlass der Verordnung zum Überschwemmungsgebiet an der Haidenaab auf dem Gebiet der Marktgemeinde Luhe-Wildenau, der Gemeinde Etzenricht, der Gemeinde Weiherhammer, der Marktgemeinde Mantel, der Stadt Grafenwöhr,
der Gemeinde Schwarzenbach, der Stadt Pressath, der Gemeinde Trabitz und der Stadt Neustadt am Kulm.

 

> Zu den Unterlagen zum Festsetzungsverfahren - Überschwemmungsgebiet an der Haidenaab

Neues Ratsinformationssystem als Schritt zum papierlosen Rathaus

Die Verwaltungsgemeinschaft Weiherhammer setzt zukünftig im Rahmen der Komuna-Software "Komuna-Ris" ein aktuelles Ratsinformationssystem ein.
Damit wird der erste Schritt zur papierlosen Gremienabeit vollzogen. Mit diesem Programm können Vorlagen, Tagesordnungen usw. für die Gremiensitzungen, aber auch die Personen- und Gremiendaten für die Veröffentlichung im Internet einfach und schnell aufbereitet werden.

 

>   Zum Ratsinformationssystem

Bauleitplanung - Sondergebiet „Photovoltaik Etzenricht“ - Öffentliche Auslegung

Der Gemeinderat der Gemeinde Etzenricht hat in seiner Sitzung am 17.09.2020 beschlossen, den Flächennutzungsplan im Vorhabengebiet zu ändern.

Die Bekanntmachung und die öffentlich ausliegenden Unterlagen, die Gegenstand der öffentlichen Auslegung nach § 3 Abs. 2 und § 4 Abs. 2 BauGB sind, können unter dem Untermenü "Bauleitplanung" abgerufen und eingesehen werden.

Aufgrund der derzeitigen besonderen Situation durch die COVID-19-Pandemie werden die Bürgerinnen und Bürger im Sinne der Kontaktvermeidung gebeten, von der digitalen Einsichtnahme in die Unterlagen Gebrauch zu machen.

                                                                                                                                                       Beschränkungen des Parteiverkehrs in den Rathäusern Etzenricht, Kohlberg und Weiherhammer ab dem 29.10.2020

> Zur Pressemitteilung

Antrag der TenneT TSO GmbH auf Durchführung eines Planfeststellungsverfahrens

Vollzug des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG);

Antrag der TenneT TSO GmbH auf Durchführung eines Planfeststellungsverfahrens für die Maßnahme: Ostbayernring – Ersatzneubau 380/ 110 kV Höchstspannungsleitung Redwitz – Schwandorf einschließlich Rückbau der Bestandsleitung
(Abschnitt Regierungsbezirksgrenze Oberfranken/Oberpfalz – Umspannwerk Etzenricht; Leitung B160);

> Zur Bekanntmachung der Online-Konsultation

Ersatzneubau Ostbayernring - bodenkundliche Baubegleitungen

Für den Ersatzneubau Ostbayernring beginnen ab 14. September 2020 bodenkundliche Baubegleitungen auf den geplanten Baufeldern und Zufahrtswegen. Hierfür werden Bohrstockkartierungen durchgeführt.
Nach § 44 Abs. 1 EnWG sind Eigentümer oder Nutzungsberechtigte der betroffenen Grundstücke verpflichtet, die zur Vorbereitung der Planung des Vorhabens notwendigen Vorarbeiten durch den Träger des Vorhabens oder von ihm Beauftragten zu dulden.
Das beauftragte Ingenieurbüro JENA-GEOS® GmbH wird sich anhand eines Berechtigungsnachweises vor Ort ausweisen können.

 

> Zur Bekanntmachunng

Herzliche Grüße von Etzenricht nach Algund

 

> Unser Video mit den besten Wünschen für unsere Freunde in Algund

Informationn zur aktuellen Krise


  > Aktuelle Zahlen des Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit


 

 

>  Hier gibts aktuelle Informationen zur Coronakrise

Zur Verfügung gestellt vom Landratsamt Neustadt ad.Waldnaab

Neue Ortschronik von Etzenricht erhältlich

Die neue Ortschronik der Gemeinde Etzenricht ist im Rathaus erhältlich.
Preise:
Das Buch kostet 18,00€
Der USB-Stick mit der Häuserchronik kostet 12,00€

Versand nach Anfrage möglich.

Abfallkalender 2021

Über den folgenden Link erreichen Sie den aktuellen Abfallkalender der Gemeinde Etzenricht für das neue Jahr 2021.

> Zum Abfallkalender

Sammelboxen im Rathaus Etzenricht

IIm Rathaus Etzenricht stehen Sammelbehälter für CD´s(BlueBoxx) und leere Tintenpatronen (Rote Nasen) zusätzlich zu den vorhandenen Sammelbehältern für Batterien und Korken zur Verfügung.

Meldung defekter Straßenleuchten im Gemeindegebiet

Dias Bayernwerk bietet allen Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, über folgenden Link defekte Straßenleuchten direkt an die Stelle für Reparaturen zu melden.

 >  Zur Meldung

Fifty-Fifty-Taxi  -  Junge Leute fahren zum halben Preis

Das Angebot des Fifty-Fifty-Taxi läuft seit vielen Jahren sehr gut und soll weiter ausgebaut werden.
Es beinhaltet Taxigutscheine zum halben Preis des „Nennwertes“ für junge Leute im Alter von 14 – 21 Jahren. Die andere Hälfte wird ausschließlich über Sponsoren finanziert.
Diese Tickets können in der Geschäftsstelle des Kreisjugendrings abgeholt oder telefonisch bzw. per Mail angefordert werden. Sie sind am Freitag, Samstag, in den Ferien bzw. vor Feiertagen zur Bezahlung von Taxifahrten zu nutzen.


Weitere Informationen: Zur Seite des Kreisjugendrings bzw. zum aktuellen Flyer

Tipps der Polizei

Hier finden Sie Informationen der Polizei zu folgenden Themen bzw. Verlinkungen zu folgenden Internetangeboten:
• Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes
• Einbruchschutz
• Polizei Bayern und
• „Polizei für Dich“… ein Internetangebot für Kinder und Jugendliche

> Zum Internetauftritt der Polizei

Simultankirchen - Radweg

 


Erleben. Erfahren. Entdecken. Unterwegs auf dem Simultankirchen-Radweg ...

mehr lesen
 

Etzenrichter Fan-Artikel Shop im Rathaus

Mund - Nase - Schutz  Modell Etzenricht

Waschbar bei 60 Grad, 100 % Polyester-Funktionsstoff                                                                  Preis: 8,00 €

Fahne mit Etzenrichter Wappen und bayerischen Rauten

Die Fahne (wie auf dem Bild zu sehen) der Größe 150cm x 100cm kann zum Preis von 28,50 € zu den normalen Öffnungszeiten im Rathaus Etzenricht erworben werden.

Mit der Maus ins Rathaus - Formulare im Internet

Mit der Maus ins Rathaus - Unser virtuelles Rathaus mit allen Formularen zum online ausfüllen finden Sie auf der neuen Internetseite www.vg-weiherhammer.de.

   Formulare - Virtuelles Rathaus - www.vg-weiherhammer.de

Gemeinde Etzenricht  -  Mitglied im Geopark Bayern-Böhmen

 

   Zur Homepage des Geoparks

 

Sichere Waldarbeit  -  Rettungskette Forst

►   Zur Homepage der Rettungskette Forst

 © Gemeinde Etzenricht

Ratsinformationssystem der VG

> Zum Ratsinformationssystem

Aktuelle Ausschreibungen

 

Akt. Auftragsvergaben (Ex-Post)

 

W i c h t i g e   L i n k s

►    Kontaktinformationen

►    Impressum

►    Datenschutz

S V  E t z e n r i c h t   A k t u e l l

Derzeit kein Spielbetrieb

W e b c a m   a u s   A l g u n d

Klicken Sie auf folgendes Bild um das aktuelle Webcam-Bild aus unserer Patengemeinde Algund zu sehen:

Copyright: aufatmen.it

B i l d e r g a l e r i e n

> Blumenschmuckwettbewerb 2018

> Etzenricht 2018 (Frau Neumann)

> Bilder vom Schwarz-Rot-Gold-Ball 2019 (Teil 1)

> Bilder vom Schwarz-Rot-Gold-Ball 2019 (Teil 2)

>  Dorffest 2018

L i n k s

►    Landkreis Neustadt

►    Verwaltungsgemeinschaft

►    Markt Kohlberg

►    Gemeinde Weiherhammer

►    Kath. Pfarrei Etzenricht

►    Evang. Pfarrei Etzenricht

►    Algund / Südtirol

►    Wasserwirtschaftsamt

►    Hilfsorganisationen

►    Oberpfalz.de

►    Die Junge Oberpfalz

►    Oberpfälzer Freilandmuseum

►    Oberpfälzer Hügelland

►    Blaskapelle Etzenricht